Rezept Rinderfilet mit Balsamico-Tomaten und Pilz Risotto

Kalorienspar-Rezept und sehr lecker

Rinderfilet mit Balsamico-Tomaten und Pilz Risotto
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

6 EL
Balsamico-Essig
4
Rinderfiletsteaks (á 100g)
300 g
1 TL
Gemüsebrühe
150 g
Risotto-Reis
400 g
Kirschtomaten
150 g
1 EL
Öl
evtl.
Salz und Pfeffer
Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1.

    Essig mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks darin marinieren. Schalotten halbieren, 2 Schalotten würfeln. Brühe in knapp 1 L heißem Wasser auflösen. 800 ml davon aufkochen. Reis und gewürfelte Schalotten darin unter gelegentlichem Rühren ca. 20 min. garen.

  2. 2.

    Inzwischen Tomaten halbieren, Champignons in feine Scheiben schneiden. Steaks aus der Marinade nehmen und ca. 2-3 Minuten braten. Herausnehmen und in Alufolie wickeln. Champignons kurz anbraten und herausnehmen. Schalotten und Tomaten uns Bratfett geben und 5 min. braten. Mit Marinade und Rest Brühe ablöschen. Aufkochen und 2-3 Minuten köcheln. Pilze unter den Risotto heben und mit Pfeffer abschmecken.

  3. 3.

    Risotto, Tomaten-Schalotten-Gemüse imd Filetsteaks zusammen anrichten. Balsamico Jus mit Zucker abschmecken und darüber träufeln. Mit Basilikum garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login