Rezept Rinderragout mit Gemüse und Malzbier

Ein derartiges Ragout schmeckt auch wunderbar wenn es mit irischem Dunkelbier geschmort wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Jeden Tag gut kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

200 g
2 EL
Butterschmalz
1 EL
edelsüßes Paprikapulver
1/4 l Malzbier
1 EL
Essig (Weißweinessig oder Aceto balsamico)

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Möhren und den Sellerie schälen und etwa 1 cm groß würfeln. Den Lauch waschen, putzen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. Die Tomate waschen und sehr klein würfeln.

  2. 2.

    Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin in zwei Portionen kräftig anbraten und wieder herausnehmen. Zwiebel, Möhren, Sellerie und Lauch im Bratfett andünsten. Paprika darüber stäuben und kurz anschwitzen.

  3. 3.

    Nach Belieben Kümmel hinzufügen und alles mit dem Malzbier ablöschen. Die Tomate untermischen, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 1 Std. schmoren lassen, dabei eventuell noch etwas Wasser angießen. Das Ragout mit dem Essig und eventuell noch Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Mariannchen
Das gab's heute Mittag
Rinderragout mit Gemüse und Malzbier  

War echt lecker. Als Beilage: Serviettenknödel und Rote Bete Salat.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login