Rezept Rinderrouladen mit Gemüsesauce

Line

Als deftiges Gericht für kalte Tage

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

Rindfleisch aus der Oberschale

Zubereitung

  1. 1.

    4 Rinderrouladen aus der Oberschale, 3 Zwiebeln, 2 Gewürzgurken, SaLz, Pfeffer, 2 Eßl. Senf, 8 Scheiben Frühstücksspeck, 8 Eßlöffel Butterschmalz, 1 Bund Suppengrün (geputzt und gewürfelt) 1 Eßlöffel Tomatenmark, 1 Liter Fleischbrühe, 1 Kartoffel mehlig kochend) 1 Lorbeerblatt

  2. 2.

    Fleisch trockentupfen, Zwiebel abziehen, würfeln. Gurken in Streifen schneiden. Fleisch salzen, pfeffern, mit Senf bestreichen. Jeweils mit 2 Scheiben Speck, Gurken- und Zwiebelwürfel belegen. Rouladen eng einrollen, binden oder feststecken. Backofen auf 180 Grad heizen. Schmalz im Bräter erhitzen, Rouladen rundherum anbraten. Gemüse, übrige Zwiebeln und Tomatenmark zugeben, mitrösten.Brühe angießen. Kartoffel schälen, fein reiben, Lorbeer zugeben. Zugedeckt im Ofen zirka 90 Minuten garen. Rouladen herausnehmen, warm stellen. Sauce durch ein Sieb in enen Topf geben, zirka 10 Minuten einköcheln lassen, abschmecken. Rouladen zur Sauce geben, noch 10 Minuten ziehen lassen, dann servieren

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login