Homepage Rezepte Rindersteaks mit roten Zwiebeln

Zutaten

50 g Rosinen
1 Glas Rinderfond (400 ml)
100 ml Rotwein
6 Pimentkörner
Meersalz
3 EL Öl
1 TL Zucker
1 EL Tabasco rot
Soßenbinder nach Wunsch

Rezept Rindersteaks mit roten Zwiebeln

Delikat: saftige Rindersteaks mit gedünsteten roten Zwiebeln in einer köstlichen Soße aus Rosinen, Fond und Rotwein!

Rezeptinfos

unter 30 min
400 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Rosinen, Fond und Wein aufkochen, ca. 5 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Zwiebeln abziehen, halbieren, in Scheiben schneiden. Piment im Mörser grob zerstoßen.
  2. Steaks mit Piment bestreuen, salzen und pfeffern. Im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig anbraten, in Alufolie wickeln.
  3. Zwiebeln im Bratfett ca. 3 Minuten unter Rühren anbraten. Mit Zucker bestreuen, kurz weiterbraten.
  4. Fond-Rosinen-Mischung und Tabasco zugeben. Zirka 2 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Abschmecken. Soße nach Wunsch binden. Fleisch und den in der Folie entstandenen Fleischsaft wieder zugeben. Kurz erhitzen. Dazu: Kartoffelpüree.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login