Rezept Rindfleisch-Curry

In Indien werden Kühe nach wie vor als heilig verehrt, dennoch wird inzwischen ab und an Rindfleisch gegessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Indien
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 565 kcal

Zutaten

6 EL
Öl
½ TL Ingwerpulver
½ TL Chilipulver
1 EL
edelsüßes Paprikapulver
¾ TL Salz
250 g

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch waschen, abtrocknen und in 4 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln.

  2. 2.

    Das Öl in einem ofenfesten Topf erhitzen. Erst den Knoblauch, dann die Zwiebeln darin etwa 3 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.

  3. 3.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Fleisch in den Topf geben und das Ingwerpulver, das Chilipulver, den Paprika, den Pfeffer und das Salz hinzufügen. 10-15 Min. bei mittlerer Hitze braten, gelegentlich umrühren.

  4. 4.

    Den Joghurt und 150 ml Wasser unterrühren. Den Topf zudecken (oder mit Alufolie abdecken), in den heißen Backofen stellen (Mitte, Umluft 160°) und 40 Min. schmoren lassen. Dazu schmecken Naan oder Champignonreis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login