Homepage Rezepte Rindfleisch mit Chinakohl

Zutaten

300 gr Rinderfilet oder Beiried in Streifen geschnitten
1 EL Stärkemehl (Maizena)
1 EL Erdnussöl
1 EL Honig
1 EL Weinessig
1 Stück Zwiebel gehackt
1 Stück Knoblauchzehe gehackt
1/16 l Weißwein
1 EL Chilisauce
1 EL Tomatenmark
300 gr Chinakohl oder Pak Choi
100 gr Sojasprossen
1 EL Ketchup
2 EL Sojasauce
Basilikum nach Geschmack
1 Stück kleine Ingwerwurzel gehackt
100 gr Reis als Beilage

Rezept Rindfleisch mit Chinakohl

Köstliches asiatisches Gericht.

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 300 gr Rinderfilet oder Beiried in Streifen geschnitten
  • 1 EL Stärkemehl (Maizena)
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Weinessig
  • 1 Stück Zwiebel gehackt
  • 1 Stück Knoblauchzehe gehackt
  • 1/16 l Weißwein
  • 1 EL Chilisauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • 300 gr Chinakohl oder Pak Choi
  • 100 gr Sojasprossen
  • 1 EL Ketchup
  • 2 EL Sojasauce
  • Basilikum nach Geschmack
  • 1 Stück kleine Ingwerwurzel gehackt
  • 100 gr Reis als Beilage

Zubereitung

  1. Das Fleisch salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben.
  2. Erdnussöl in der Pfanne oder Wok erhitzen - Fleisch kurz anbraten und warm stellen.
  3. Honig und Essig hinzufügen mit Weißwein ablöschen. Dann Zwiebel, Knoblauch und Ingwer zwei Minuten garen.
  4. Kohl, Sojasprossen, Basilikum und Tomatenmark hinzufügen. Zwei Minuten garen, eventuell ein wenig Wasser hinzufügen.
  5. Ketchup, Soja- und Chilisauce hinzufügen.
  6. Das Fleisch hinzufügen und nochmals alles erhitzen. Als Beilage Reis reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login