Homepage Rezepte Rindfleisch mit Mango und Paprika

Zutaten

500 g Rumpsteak
1 Mango
20 g Ingwer
4 EL Öl
400 ml Fleischbrühe oder Rinderfond
je 4 EL Sojasoße und Reiswein
2 gestr. EL Stärke
1 Bund Thai-Basilikum

Rezept Rindfleisch mit Mango und Paprika

Fruchtige Kombination in Süßsauer: saftiges Rumpsteak mit Mango, Paprika, roten Zwiebeln und würzigem Thai-Basilikum.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
580 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Fleisch in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch am Kern entlang abschneiden, würfeln. Zwiebeln abziehen, halbieren, in Spalten schneiden. Ingwer schälen, fein würfeln. Chilischote waschen, putzen, fein hacken.
  2. Fleisch in 2 EL Öl 1-2 Minuten anbraten, salzen, herausnehmen. Paprika, Zwiebeln, Ingwer und Chili in restlichen 2 EL Öl ca. 4 Minuten unter Rühren braten, salzen (nach Wunsch die Paprikastreifen zugedeckt noch etwas weich dünsten).
  3. Brühe, Sojasoße, Reiswein und Stärke verquirlen, angießen und aufkochen. Fleisch und Mangowürfel zugeben, aufkochen und abschmecken. Basilikumblättchen zerzupfen, darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Sehr lecker

Hab das Rezept zwar leicht abgewandelt, weil ich keinen Reiswein hatte, aber uns hat das sehr gut geschmeckt

Anzeige
Anzeige
Login