Homepage Rezepte Rindfleisch mit Zwiebeln

Zutaten

2 EL Sojasauce
1/2 TL brauner Zucker
150 g Zwiebeln
2 EL Öl
75 ml Reiswein, Sherry oder Fleischbrühe
Korianderblättchen zum Bestreuen

Rezept Rindfleisch mit Zwiebeln

Die Asia-Küche muss nicht immer scharf sein. Probieren Sie dieses milde Rindfleisch aus dem Wok.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

  1. Vom Rindfleisch alle Sehnen entfernen. Fleisch erst in dünne Scheiben, dann in knapp 2 cm breite Streifen schneiden. Sojasauce mit Zucker und Gewürzpulver gut vermischen und übers Fleisch gießen. Mindestens 1 Stunde marinieren lassen.
  2. Dann Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden. Ingwer in feine Streifen, Knoblauch in Scheiben teilen.
  3. Den Wok heiß werden lassen, 1 EL Öl hineingeben. Fleisch darin in zwei Portionen je 1-2 Minuten braten, herausnehmen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch im restlichen Öl 2-3 Minuten unter Rühren braten. Wein, Sherry oder Brühe und Marinade mit dem Fleisch untermischen. Mit Salz abschmecken und Koriander aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login