Homepage Rezepte Rindsrouladen

Zutaten

4 Rindsrouladen
8 dünne Scheiben durchwachsenen Speck
1 Zwiebel
2 Essiggurken
4 TL Dijon Senf
Salz und Pfeffer zum Würzen
100 ml Rotwein
4 EL Sahne
Öl zum Braten
1-2 TL Mondamin

Rezept Rindsrouladen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 4 Rindsrouladen
  • 8 dünne Scheiben durchwachsenen Speck
  • 1 Zwiebel
  • 2 Essiggurken
  • 4 TL Dijon Senf
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 100 ml Rotwein
  • 4 EL Sahne
  • Öl zum Braten
  • 1-2 TL Mondamin

Zubereitung

  1. Das Rouladenfleisch leicht salzen und pfeffern, auf
    einer Seite mit Senf bestreichen.
  2. Die Speckscheiben darauf legen und darüber die in Würfel
    geschnittene Zwiebel und Essiggurke verteilen.
    Das Fleisch aufrollen und mit Rouladenspiessen feststecken.
  3. Das Öl in einer Pfanne gut erhitzen, die Rouladen von allen Seiten
    kräftig anbraten und mit Wasser und Wein ablöschen. Bei
    niederer Hitze ca. 30 Minuten schmoren lassen. Die
    Soße mit etwas Mondamin andicken und mit Sahne legieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login