Rezept Riñones al ajillo - Nierchen mit Knoblauch

Klassische spanische Vorspeise (Tapa)

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

4
Schweinenieren
4-6 Zehen
Knoblauch (je nach Größe)
1 Bund
glatte Petersilie
6 Essl

Zubereitung

  1. 1.

    Schweinenieren in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden, das weiße Innere entfernen. Trockentupfen.

  2. 2.

    Knoblauchzehen schälen, in feine Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Einen großen Bund glatte Petersilie waschen und fein hacken.

  4. 4.

    Olivenöl in einer großen, schweren Pfanne erhitzen (die hält die Hitze besser und kühlt nicht so schnell ab, wenn das kalte Bratgut hinein kommt). Knoblauch darin leicht anbräunen.

  1. 5.

    Nierchen dazugeben, unter ständigen Wenden kräftig braten, bis sie gar sind (ca. 7 bis 10 Minuten).

  2. 6.

    Salzen, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Petersilie untermischen und noch eine halbe Minute mitbraten. Mit frischem Weißbrot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login