Homepage Rezepte Risotto al pomodoro

Zutaten

900 ml Gemüsebrühe (heiss halten)
50 g Butter
1 EL Olivenöl
8 kleine Schalotten (fein gehackt)
2 Zehen Knoblauch (zerdrückt)
275 g Risottoreis (Carnaroli, Vialone, Arborio)
75 ml Weisswein
8 feste Tomaten (San Marzano oder Roma; entkernt und feingeschnitten)
100 g Parmesan
1 grosser Bund Basilikum (zerzupft)
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Rezept Risotto al pomodoro

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 900 ml Gemüsebrühe (heiss halten)
  • 50 g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 8 kleine Schalotten (fein gehackt)
  • 2 Zehen Knoblauch (zerdrückt)
  • 275 g Risottoreis (Carnaroli, Vialone, Arborio)
  • 75 ml Weisswein
  • 8 feste Tomaten (San Marzano oder Roma; entkernt und feingeschnitten)
  • 100 g Parmesan
  • 1 grosser Bund Basilikum (zerzupft)
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Butter und Öl zusammen in einer Pfanne erhitzen, Schalotten zugeben und 1-2 Minuten andünsten. Knoblauch beigeben und gut verrühren. Reis zugeben und rühren, bis alle Körner schön glasig werden.
  2. EIne Kelle Brühe angiessen und solange rühren, bis sie voll aufgenommen ist. Wiederholen. Nach 12 Minuten Tomatenwürfel beigeben. Weiter Brühe zugeben, bis die Tomaten weich sind aber noch Biss haben (8-10 Minuten). Letzte Kelle Brühe aufheben.
  3. Parmesan, Basilikum und den Rest der Brühe zugeben und gut verrühren. Abschmecken und 2 Minuten zugedeckt stehen lassen. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login