Homepage Rezepte Risotto mit Spargel

Zutaten

500 g grüner Spargel
500 g weißer Spargel
1 Schalotte
4 EL Olivenöl
400 g Risotto-Rundkornreis
600 ml warme Gemüse- oder Hühnerbrühe
1/4 l Weißwein
4 Stängel Petersilie oder etwas Kresse
40 g frisch geriebener Parmeson oder Pecorino
Salz, Pfeffer

Rezept Risotto mit Spargel

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen
  • 500 g grüner Spargel
  • 500 g weißer Spargel
  • 1 Schalotte
  • 4 EL Olivenöl
  • 400 g Risotto-Rundkornreis
  • 600 ml warme Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 1/4 l Weißwein
  • 4 Stängel Petersilie oder etwas Kresse
  • 40 g frisch geriebener Parmeson oder Pecorino
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Spargel waschen, je nach Sorte schälen und die Enden abschneiden. Köpfe entfernen und auf die Seite legen. Den Rest in 2cm lange Stücke schneiden.
  2. Schalotten oder Zwiebeln abschneiden und fein zerkleinern. Öl erhitzen und die Schalotten goldig braten. Stangenstücke unterrühren und 3-4 Minuten mitbraten.
  3. Den Reis einrühren und 2 bis 3 Minuten bei starker Hitze unter Rühren glasig werden lassen. Mit der warmen Brühe und dem Weißwein (für Kinder einfach mehr Brühe) ablöschen und den Reis zugedeckt etwa 15 Minuten bei mittlerer Temperatur quellen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  4. Spargelköpfe zugeben und den Risotto noch 5 bis 7 Minuten weitergaren lassen. Sollte die Flüssigkeit verdampft sein, noch etwas warme Brühe angießen. Der Risotto sollte eine leichte cremige Konsistenz, die Körner jedoch noch Biss haben.
  5. Petersilie waschen, trocknen und die Blätter hacken bzw. die kresse abspülen und schneiden.
  6. Risotto von der Kochstelle nehmen. Käse und Kräuter einrühren, salzen und pfeffern. GUTEN APPETIT!!!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login