Homepage Rezepte Risotto mit Tomaten

Zutaten

150 g Risottoreis (z. B. S. Andrea)
1 Schalotte, gehackt
1 Zehe Knoblauch, gehackt
4 getrocknete Tomaten in Öl, in Streifen geschnitten
1 EL Öl von den getrockneten Tomaten
1 dl Weisswein
6 - 8 dl heisse Gemüsebouillon
2 kleine Tomaten, entkernt, in Stücke geschnitten
2 - 3 EL Parmesan oder Sbrinz, gerieben
50 g Feta, zerkrümelt
1 EL Basilikum, grob gehackt
Salz, Pfeffer

Rezept Risotto mit Tomaten

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 150 g Risottoreis (z. B. S. Andrea)
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch, gehackt
  • 4 getrocknete Tomaten in Öl, in Streifen geschnitten
  • 1 EL Öl von den getrockneten Tomaten
  • 1 dl Weisswein
  • 6 - 8 dl heisse Gemüsebouillon
  • 2 kleine Tomaten, entkernt, in Stücke geschnitten
  • 2 - 3 EL Parmesan oder Sbrinz, gerieben
  • 50 g Feta, zerkrümelt
  • 1 EL Basilikum, grob gehackt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Öl erhitzen und Schalotte und Knoblauch darin andämpfen. Reis dazugeben und mitdünsten bis er glasig ist. Mit Weisswein ablöschen und einkochen lassen.
  2. Bouillon nach und nach beifügen, so dass der Reis immer knapp damit bedeckt ist. Getrocknete Tomaten zugeben, unter häufigem Rühren köcheln bis der Reis gar ist. Das dauert je nach Reissorte und gewünschter Garstufe ungefähr 15 - 25 Minuten.
  3. 2 - 3 Minuten vor Garzeitende die Tomatenstücke beigeben und mitköcheln.
  4. Wenn der Reis gar ist den Parmesan oder Sbrinz und den Feta dazugeben und unterrühren. Den Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken, das Basilikum unterrühren und auf der ausgeschalteten Herdplatte zugedeckt ca. 2 Minuten ziehen lassen. In tiefen Tellern mit Basilikum garniert servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login