Rezept Roastbeef

Wenn es wirklich schmecken und gelingen soll, dann braucht man ein sehr gut abgehangenes Stück.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

800 g
Salz, Pfeffer
Öl
Für die Rotwein-Schalotten
500 g
70 g
ca. 300 ml
Rotwein
60 ml
Balsamico rot
Salz, Pfeffer
Gustin zum Andicken

Zubereitung

  1. 1.

    Das Roastbeef salzen, pfeffern und in einer Pfanne kurz von allen Seiten und nicht zu heiß anbraten. Auf ein Rost legen, darunter eine Fettpfanne oder Blech. Im vorgeheizten Backofen Heißluft bei 170 Grad ca. 15-20 Min. weitergaren. Herausnehmen, abdecken und im Speisenwärmer bei ca. 75 Grad ein paar Minuten ruhen lassen. Dazu schmecken Pommes Frites und Rotwein-Schalotten.

  2. 2.

    Den Zucker im Topf hell karamellisieren, die geputzten Schalotten zugeben, umrühren und mit Balamico und Rotwein ablöschen, leicht salzen und pfeffern. Die Schalotten sollten bedeckt sein. Nun solange offen köcheln bis die Schalotten dunkelrot sind, ca. 1,5 - 2 Stunden. Kurz vor Ende der Garzeit ein Sträußchen Thymian zufügen. Mit Gustin andicken und mit Salz abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login