Rezept Roastbeef-Brötchen mit Limetten-Mayo

Dieses zitronig-frische Brötchen schmeckt bei kleinem Geldbeutel auch mit Schinken und Bergkäse hervorragend.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnelle Abendessen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 395 kcal

Zutaten

60 g
leichte Salatmayonnaise
1 Staude
2
Mehrkornbrötchen
1/2 Beet

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Limetten-Mayo die Limette heiß waschen, trocken reiben, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die abgeriebene Schale und 1 EL Saft mit der Mayonnaise verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

  2. 2.

    Chicorée zerpflücken, waschen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen.

  3. 3.

    Die Brötchen aufschneiden und jede Hälfte mit Mayonnaise bestreichen, dabei etwas Mayonnaise zurückbehalten. Erst den Chicorée, dann die Tomatenscheiben und je 2 Scheiben Roastbeef auf die Brötchenhälften legen. Je einen Klecks Mayonnaise daraufgeben. Die Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login