Homepage Rezepte Roastbeef im Senfmantel

Zutaten

800 g Roastbeef
250 g Butter
250 g scharfer, körniger Senf (ideal Dijonsenf)

Rezept Roastbeef im Senfmantel

geht wie von selber :-)

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 800 g Roastbeef
  • 250 g Butter
  • 250 g scharfer, körniger Senf (ideal Dijonsenf)

Zubereitung

  1. Das Fleisch parieren, von allen Seiten mit dem Senf bestreichen und dann 1 Stunde ruhen lassen - kein Salz, kein Pfeffer!!!!
    Den Ofen 220°C vorheizen.
  2. Die Butter in einem Bräter schmelzen, bis sie zu kochen beginnt.
    Das Fleisch in die Butter heben, so dass möglichst wenig Senf verlorengeht.
  3. Nach etwa 12 Minuten das Fleisch mit der flüssigen Butter auch von oben begießen und die Temperatur auf 85°C reduzieren, dafür die Backofentür solange ein Stück geöffnet lassen, bis das Fleischthermometer diese Temperatur anzeigt. Dann die Backofentür schließen und das Fleisch etwa 1 Stunde im Ofen lassen. Während dieser Zeit entspannen sich die Muskeln und die Säfte verteilen sich im ganzen Stück.
  4. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen noch kurz ruhen lassen und dann in relativ dünne Scheiben schneiden.
    Es schmeckt auch am nächsten Tag kalt noch sehr gut, z.B. als Aufschnitt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login