Rezept Roasted Banana Cupcakes

Line

Die Cupcakes haben einen festeren Teig und einen intensiven Geschmack, was aber keinesfalls negativ ist. :)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
16
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

220 g
1/4 TL
gemahlener Zimt
260 g
Puderzucker
150 g
1/2 TL
Natron
2 EL
1 TL
Vanille-Extrakt
3
Eier, getrennt
1/2 TL
360 g
Butter, ungesalzen
3/4 TL
110 g

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 200°C vorheizen und drei Bananen darin rösten (die Schale wird dunkel). In der Zwischenzeit Mehl, Natron, Backpulver und Salz vermischen.

  2. 2.

    Bananen vorm Schälen abkühlen lassen. Ofentemperatur auf 175°C reduzieren.

  3. 3.

    120g Butter und Zucker schaumig schlagen. Eigelbe einzeln zugeben und nach jedem gut verrühren.

  4. 4.

    Bananen zugeben und verrühren.

  1. 5.

    Mehl in drei Portionen, abwechselnd mit zwei Portionen saurer Sahne, zugeben und nach jedem Mal gut verrühren. Vanille einrühren.

  2. 6.

    Eiweiß steif schlagen.

  3. 7.

    Ein Drittel des Eiweißes unterrühren. Die anderen zwei Drittel vorsichtig unterheben.

  4. 8.

    Förmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen und die Cupcakes ca. 20 Minuten backen. Das Blech nach der Hälfte der Zeit einmal drehen.

  5. 9.

    Die restliche Butter (240g), Honig, Puderzucker und Zimt verrühren.

  6. 10.

    Cupcakes mit Frosting und Bananenscheiben garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

arabiamausi
verführerisch !!!!

guten morgen sari1012

dein cupcake sieht echt verführerisch aus. werde es aufjedenfall mal ausprobieren , da wir so auf bananen stehen. 

lg deine arabiamausi

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login