Rezept Rösti mit Graved Lachs

Selbstgemachtes Schweizer Rösti mit Joghurt-Dip und Lachs - auch für Trennköstler ein leckeres, kohlenhydratreiches Mittagessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

100 g
2
Esslöffel kaltgepreßtes Pflanzenöl (á 10 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen, schälen und grob raspeln. Salzen, pfeffern.

  2. 2.

    Staudensellerie putzen, waschen. Gurke schälen. Beides in feine Streifen schneiden, mischen. Joghurt glattrühren, Dill zugeben. Abschmecken.

  3. 3.

    Aus der Kartoffelmasse im heißen Öl in einer antihaftversiegelten Pfanne portionsweise 8 kleine Rösti braten. Herausnehmen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auf eine Platte geben. Gemüsestreifen darüberstreuen. Mit Joghurt-Dip und Lachsscheiben anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login