Rezept Rösttomaten im Kräuterbett

Wer sich 2 Stunden Zeit nimmt, bekommt auch frisch-getrocknete Tomaten hin. Mir reichte 1 Stunde - dann sind sie noch schön saftig und sehr aromatisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500 g
Kirschtomaten
einige Zweige Basilikum, Thymian, Rosmarin
Oregano, Petersilie nach Wahl
Grüntee
Kräuter-Würz-Öl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Auflaufform mit Öl einpinseln und Kräuterzweige hineinlegen. Tomaten halbieren und mit der Schnittseite nach oben in die Auflaufform auf das Kräuterbett setzen. Mit dem Grüntee, Salz und Pfeffer bestreuen.

  2. 2.

    15 min bei 250 Grad in den Ofen stellen. Anschließend 1 Stunde bei 150 Grad trocknen (Umluft 200 bzw. 130 Grad).

  3. 3.

    Tomaten auskühlen lassen und zum sofortigen Servieren mit etwas Würzöl beträufeln. Falls Tomaten übrig bleiben, halten sie sich in Öl ein paar Tage im Kühlschrank.

  4. 4.

    Tipp: Die Tomaten schmecken ausgezeichnet mit mariniertem Ziegenkäse, dann das Öl aus dieser Marinade verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login