Homepage Rezepte Roh gerührte Beerenkonfitüre

Rezept Roh gerührte Beerenkonfitüre

Roh gerührte Konfitüren werden nie so fest wie gekochte. Besonders fein schmecken sie mit Naturjoghurt.

Rezeptinfos

unter 30 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 400 g Konfitüre

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 400 g Konfitüre

Zubereitung

  1. Die Beeren in einem Sieb vorsichtig kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Von den Stachelbeeren die Stiele abknipsen, Johannisbeeren von den Stielen streifen. Die Beeren mit dem Gelierzucker mischen und mit einer Gabel leicht zerdrücken.
  2. Dann die Beeren mit dem Zitronensaft verrühren, in den Mixer oder in die Küchenmaschine geben und ca. 15 Min. kräftig durchmixen, bis die Masse dickflüssig wird.
  3. Die Konfitüre in 1-2 saubere Schraubgläser füllen und diese verschließen. Im Kühlschrank aufbewahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)