Rezept Rohgeröstete

Bratkartoffeln sind ein Zen-Gericht - man braucht für ihr Gelingen eine nicht zu volle Pfanne und den Mut sie von Anfang an langsam in Ruhe brutzeln zu lassen.

Rohgeröstete
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Wie koch' ich
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    > Die Kartoffeln waschen und schälen. Nun werden sie mit einem scharfen schmalen Messer in dünne Scheiben (5 mm sind das Maximum) geschnitten. Mit dem Gemüsehobel geht das auch, wenn dabei keine hauchdünnen Kartoffelchips entstehen.

  2. 2.

    > Nun die Kartoffelscheiben in das große Nudelsieb geben und gut mit kaltem Wasser abbrausen, damit die Stärke abgewaschen wird und so nichts in der Pfanne verklebt.

  3. 3.

    > Derweil die größte Herdplatte auf Mittelhitze bringen und eine große Pfanne darauf stellen, zu der es auch einen Deckel gibt. Darin das Öl heiß werden lassen.

  4. 4.

    > Darin werden jetzt die Kartoffelscheiben verteilt, wobei sie ruhig noch etwas nass sein sollen, denn das Wasser brauchen sie zum Vorgaren. Wichtig ist auch hier, dass sich die Kartoffeln nicht zu sehr stapeln.

  1. 5.

    > Das Ganze leicht salzen und noch einmal durchschwenken, dann kommt der Deckel darauf. Nun dünstet und dämpft es etwa 10 Minuten lang (dabei nach der Hälfte der Zeit einmal schwenken), bis die Kartoffelscheiben noch Biss und etwas Widerstand haben, wenn wir mit der Gabel reinstechen. Wasser sollte nun keines mehr dran sein.

  2. 6.

    > Dann kommt der Deckel ab und die Kartoffeln braten etwa 8 Minuten in aller Ruhe vor sich hin, bis sie einmal gewendet werden. Weitere 5 Minuten in Ruhe braten, salzen und pfeffern, dann 5 Minuten bei starker Hitze öfters wenden und fertig braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login