Rezept Rosenblüten-Labneh

Blumiger Aufstrich aus Jogurt-Frischkäse mit verschieden Rosenblüten-Zubereitungen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 gr.
Bio-Jogurt natur
200 ml
Bi-Sahne Süß
3 EL
Rosenblütensirup
1 Prise
Rosenblütensalz
2 EL
Rosenblütenzucker mit Blütenstückchen.

Zubereitung

  1. 1.

    Süß als Aufstrich, zum Torten verzieren, als Nachtisch...............

  2. 2.

    Als Großportion oder in kleinen Mengen als Einzelportionen ( mit Teefilter und Formen)Nachtisch hergestellt..

  3. 3.

    Die Zutaten gut verrühren, mixen, oben auf noch etwas Rosenblütenzucker streuen und 24 Stunden in einem Filter die Molke abtropfen lassen, abgedeckt im Kühlschrank. Nach 24 Stunden: Formen und in Portionen zur Verwendung nehmen, dekorieren......Als Nachtisch mit Rosenlikör und Orangeneis sevieren. Oder die Masse zur Eiscreme rühren und servieren. Oder einfach als leckerer Brotaufstrich am Morgen genießen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Mmmh

Ja, das hätte ich jetzt gerne. Tolles Rezept liebe auchwas!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login