Rezept Rosenhonig

Mit seinem duftenden Aroma nicht nur als Brotaufstrich gut sondern auch innerlich und äußerlich als Zusatz zu Gurgelwasser, Spülungen etc.

Rosenhonig
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1250 g Honig
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

150 g
getrocknete Rosenblütenblätter
1 kg
heller Honig
1/4 l
Rosenwasser

Zubereitung

  1. 1.

    Die Rosenblütenblätter in einen Topf geben und mit dem Rosen wasser übergießen. Dazu den Honig geben und gut umrühren. Im Backofen langsam auf max.(!) 40°C erhitzen. Dann 24h bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Anschließend die Flüssigkeit durch ein Tuch sieben und die Blütenblätter gut ausdrücken. Nochmals gut durchrühren und in saubere Gläser abfüllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login