Rezept Rosenkuchen

Der raffinierte Verwandte des guten alten Nusszopfes macht nicht nur ganz schön was her, sondern schmeckt auch noch ganz schön lecker! Tolle Überraschung für Ihre Gäste!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
schwer
Buch
Lieblingskuchen
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 525 kcal

Zutaten

500 g
1/2 Würfel Hefe (21 g)
50 g
2
1 Päckchen
Vanillezucker
250 g
60 g
Puderzucker
1 EL
Orangensaft
1 EL
Orangenlikör (ersatzweise Orangensaft)
2 EL
Aprikosenkonfitüre
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung hineindrücken. Die Hefe zerbröckeln, mit etwas Milch und 1 TL Zucker verrühren, in die Vertiefung gießen und mit etwas Mehl verrühren.

  2. 2.

    Die Eier trennen. Die Eiweiße abgedeckt beiseite stellen. Die Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker und Butter verrühren und zum Hefeteig geben. Rasch zu einem glatten, festen Teig verkneten. Den Teig in einen großen Gefrierbeutel oder eine Schüssel mit Deckel geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  3. 3.

    Am nächsten Tag den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Die Butter in feine Scheiben schneiden und auf einer Hälfte des Teiges verteilen. Die andere Hälfte darüber schlagen. Den Teig zu einem 1 cm dicken Rechteck ausrollen. Die Breitseite zur Mitte einschlagen, noch einmal längs übereinander klappen. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und 20 Min. in den Kühlschrank stellen. Erneut ausrollen. Den Vorgang wiederholen und wieder 20 Min. kühl stellen.

  4. 4.

    Inzwischen die Aprikosen klein schneiden und im Mixer fein pürieren. Mit Haselnüssen, Puderzucker, Orangensaft und Orangenlikör mischen. Die Eiweiße halb steif schlagen und unter die Nussmasse ziehen.

  1. 5.

    Den Backofen vorheizen. Die Backform fetten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Die Füllung darauf verteilen und den Teig von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle in 3 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander in die Form setzen.

  2. 6.

    Den Rosenkuchen im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 40 Min. backen. Die Aprikosenkonfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen. Den Kuchen damit bestreichen, in 5 Min. fertig backen. Leicht abgekühlt vorsichtig aus der Form lösen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login