Homepage Rezepte Rosenzauber – Geschenke: Rosenessig Zaubern Sie Rosengeschenke aus eigener Herstellung.

Zutaten

80 g frische Rosenblütenblätter
1 TL Rosenwasser
500 ml Apfelessig

Rezept Rosenzauber – Geschenke: Rosenessig Zaubern Sie Rosengeschenke aus eigener Herstellung.

Die Rose als Königin der Blüten ist luxuriös und macht jedes Küchengeschenk zu etwas Außergewöhnlichen. Tragen Sie Sorge dafür, unbehandelte Duftrosen zu erhalten.

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 80 g frische Rosenblütenblätter
  • 1 TL Rosenwasser
  • 500 ml Apfelessig

Zubereitung

  1. Die Blüten mit dem Essig in Flaschen füllen, die einen breiten Ausguss haben, Drei Wochen ziehen lassen, in der Zeit mehrmals die Flaschen drehen.
    Rosenessig ist mild und duftend, - lecker zu Sommersalaten, zum Marinieren von dunklem Fleisch und als Abschluss von dunklen Saucen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Drei Wochen muss ich warten ....

... bis ich den Essig probieren kann.

Fertig aufgefüllt

ist der Essig. ich hatte noch 1 Lavendelzweiglein und 2 Zweige Thymian zugegeben.

Anzeige
Anzeige
Login