Rezept Rosmarinkartoffeln

Eine wunderbare Ergänzung zu Ofengerichten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 - 6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

8-10 mittelgroße
Kartoffeln, überwiegend festkochend
Salz und Pfeffer
Butter zum Einfetten
Alufolie

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln werden geschält, gewaschen auf eine gefettete Alufolie gelegt und gesalzen. Ein Zweiglein Rosmarin wird dazugelegt und die Alufolie locker um die Kartoffel geschlossen. ( Kleine Säckchen oder kleine, eiförmige Alukugeln).

  2. 2.

    Diese Alu-Kartoffeln können wunderbar neben Braten , die im Backofen (plaziert) gegart werden.
    Die Kartoffeln brauchen ca. 40 Minuten um gar zu werden und werden vom Gast selbst geöffnet. Das ganze Aroma kann dann vom Gast aufgenommen werden, aber Vorsicht, die Kartoffeln sind sehr heiß, deshalb bitte Besteck verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Tine.Patschull
Mmmmmmmhhh: Rosmarin!

...hatte ich ganz vergessen. Sehr gut fuer den Kreislauf! Werde ich gleich nachgrillen,:)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login