Rezept Rosmarinkartoffeln

Kartoffelspalten mit leckerem Kräuterquark

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 kg
3 - 4 Eßlöffel
2 Zweige
Gewürze
Gewürze Salz, Pfeffer, Grillgewürz, Paprikapulver
2 Becher
Kräuterquark von Aldi
1 Becher
Sourcreme
3 Scheiben
2 Eßlöffel
süß-saurer Chili Ketchup
1 Prise
Pfeffer und Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffel schälen und in 6 Spalten schneiden. Abtrocknen und in einer Marinade aus Öl, kleingeschnittenen Rosmarinnadeln und den Gewürzen Salz, Pfeffer, Grillgewürz und Paprikapulver wenden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 40 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen. Zum Bräunen eventuell auf Fächengrill stellen. Aber Achtung, dass geht wahnsinnig schnell.

  2. 2.

    Getrocknete Tomaten, saure Gurken und Knoblauch pürrieren und mit den restlichen Gewürzen, Salz, Pfeffer, Chiliketchup und dem Quark mischen. Abschmecken und zu den gebräunten Kartoffelspalten reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login