Rezept Rosmarinsteak mit Bohnenpüree

Sommer-Hit: saftige Rindersteaks in Rosmarinnadeln mit frischen Tomaten und Bohnenpüree.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, würfeln. In 1 EL Olivenöl andünsten. Abgetropfte Bohnen und 2 EL Brühe zugeben, unter Rühren aufkochen lassen. Pürieren (je nach Konsistenz noch etwas Brühe zufügen), mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, beiseite stellen.

  2. 2.

    Steaks salzen und pfeffern. Im restlichen heißen Öl in einer beschichteten Pfanne oder Grillpfanne von jeder Seite je nach Dicke 1-3 Minuten braten. Nach der Hälfte der Bratzeit Rosmarinnadeln zugeben, mitbraten.

  3. 3.

    Tomaten waschen, vierteln. Zum Fleisch geben, würzen, kurz erhitzen. Bohnenpüree unter Rühren erhitzen, dazu servieren. Nach Wunsch mit Zitronenspalten anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login