Homepage Rezepte Rote Beete Carpacchio

Zutaten

2-3 Knollen Rote Beete
fleur de sel und frisch gemahlener weißer Pfeffer
2 EL Balsamico bianco
2 EL Walnussöl
1 EL Kürbiskernöl
2 EL gehackte Walnüsse
2 halbe Walsnüsse
2 Zweige Petersilie

Rezept Rote Beete Carpacchio

Ein ganz besonderes Carpacchio mit Walnuss- und Kürbiskernöl veredelt

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 2-3 Knollen Rote Beete
  • fleur de sel und frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 EL Balsamico bianco
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL gehackte Walnüsse
  • 2 halbe Walsnüsse
  • 2 Zweige Petersilie

Zubereitung

  1. Die Roten Beete waschen und ca. 45 Min. kochen. Mit Einmalhandschuhen die Schale und den Wurzelansatz entfernen. Mit einem Hobel dünne Scheiben hobeln.
  2. Die Scheiben fächerförmig auf einen Teller legen. Mit Balsamico bianco beträufeln. Salz und Pfeffer darüber streuen. 10 Min. ziehen lassen.
  3. Das Walnussöl darüber verteilen. Das Kürbiskernöl darauf tröpfeln. Mit den Walnüssen und der Petersilie verzieren.
  4. Dazu passt Baguette mit frischer Kräuterbutter
  5. Für die schnelle Version kann man vorgekochte eingeschweißte Rote Beete kaufen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login