Rezept Rote Beete-Tofu-Salat

Dieser Salat ist dem schwedischen roten Heringssalat entlehnt! Außer dem Hering, entbehrt man hier NICHTS!

Rote Beete-Tofu-Salat
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 g
Tofu/ naturell/ gewürfelt
200 g
rote Beete (gegart, bissfest)/ gewürfelt
1 großer
Apfel/ fein gewürfelt
5-6
sauer eingelegte Gurken/ fein gewürfelt
1
Zitrone
evtl. 2 EL
1 Becher
Schmand (fettarme Variante: saure Sahne)
2 EL
Salatcreme/ fettarm
1
Zwiebel/ fein gewürfelt
1 großes Bund
frischer Dill/ fein geschnitten
Pfeffer, frisch gemahlen
Zucker (oder Süßstoff)

Zubereitung

  1. 1.

    Tofu, rote Beete, Apfel, Gurken, Zwiebeln und Kapern miteinander vermengen.

  2. 2.

    Aus den restlichen Zutaten eine Soße herstellen, herzhaft mit Zitronensaft, Zucker, Salz und dem Pfeffer würzen (Darf ruhig etwas würziger sein, da der Tofu recht mild ist) und über das Tofu-rote Beete-Gemisch geben. Gut vermischen.

  3. 3.

    Im Kühlschrank möglichst eine halbe Stunde durchziehen lassen und vor dem Servieren falls nötig nochmals abschmecken. Der Salat soll lieblich süß-sauer schmecken. Evtl. mit einem Zweig Dill garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login