Rezept Rote-Bete-Apfel-Salat

Die eisenreiche Rübe hat einen fein erdigen und angenehm säuerlichen Geschmack. Den Kick bringt der kräftige Meerrettich an den Salat.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Salate
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Roten Beten erst in Scheiben, diese dann in Stifte schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls in Stifte schneiden. Mit dem Zitronensaft mischen und mit den Roten Beten auf Tellern anrichten.

  2. 2.

    Walnusskerne grob hacken, 1 EL davon beiseite stellen. Restliche Nüsse mit Essig, Öl und etwas saurer Sahne pürieren. Übrige saure Sahne und Meerrettich untermischen, salzen und pfeffern. Das Dressing auf dem Salat verteilen und die Kresse mit einer Schere darüber schneiden, übrige gehackte Nüsse darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

so ähnlich...

Meine Mutter macht gerne einen ähnlichen Rote Beetesalat. In ihn kommen auch Rote Beete und Apfel. Dazu werden noch Matjesfilet und Cornichons gegeben. Schmeckt echt super!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login