Homepage Rezepte Rote Bete im Kartoffelbett

Rezept Rote Bete im Kartoffelbett

Nicht nur für rote Bete-Fans. Die Rote Bete im Kartoffelbett schmeckt allen großen und kleinen Gourmets. Und super schnell zubereitet ist es auch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
530 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier anstechen und in 10 Min. hart kochen. Wasser für das Püree zum Kochen bringen. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Das Kartoffelpüree nach Packungsangabe mit Wasser und/oder Milch zubereiten, die Petersilie unterrühren. Das Püree in die Form geben und darin gleichmäßig verteilen.
  3. Die Roten Beten abtropfen lassen und halbieren, mit den Rundungen nach oben in das Püree setzen.
  4. Die Eier abgießen, kalt abschrecken, schälen und würfeln. Den Käse ebenfalls würfeln. Eierwürfel, Käse und Sonnenblumenkerne über die Roten Beten und das Kartoffelpüree streuen. Alles im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen.
Rezept bewerten:
(7)