Homepage Rezepte Rote-Bete-Kartoffel-Topf mit Forelle

Rezept Rote-Bete-Kartoffel-Topf mit Forelle

Fans der Hausmannskost kommen hier voll aur ihre Kosten, denn ein Gericht wie bei Muttern kommt auf den Tisch! Einfach mal ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
665 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben, den Saft auffangen. Rote Bete und Kartoffeln schälen, waschen und in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Ingwer mit Saft, Rote Bete und Honig zugeben und 5 Min. mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, einmal aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Min. zugedeckt köcheln lassen. Die Kartoffeln unterrühren und alles weitere 20 Min. zugedeckt köcheln lassen. Salzen, pfeffern und mit den Forellenfilets anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)