Homepage Rezepte Rote Bete mit Weinkäse

Zutaten

4 St Rote Bete vakuumiert
1/2 St Gurke
2 St Schalotten
2 TL Kapern
50 g Weinkäse
100 g Kasseler in Scheiben
2 EL Schmand
1 EL Senf
1 EL Aceto Balsamico
1 Hand Walnüsse
Salz und Pfeffer
2 EL Schnittlauchröllchen

Rezept Rote Bete mit Weinkäse

Passt super in die herbstliche Jahresszeit und ist absolut kohleydratarm.

Rezeptinfos

leicht

2 oder 4

Zutaten

Portionsgröße: 2 oder 4
  • 4 St Rote Bete vakuumiert
  • 1/2 St Gurke
  • 2 St Schalotten
  • 2 TL Kapern
  • 50 g Weinkäse
  • 100 g Kasseler in Scheiben
  • 2 EL Schmand
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 Hand Walnüsse
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. Rote Bete abtupfen und in dünne Scheiben schneiden. Die Gurke waschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Kasslerscheiben dritteln, den Weinkäse klein würfeln und zusammen auf einer Platte verteilen.
  2. Die Schalotten in feine Scheiben schneiden und mit den Kapern über die roten Bete geben.
  3. Schmand, Aceto Balsamico, Senf und etwas Wasser verrühren mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Platte träufeln.
  4. Die Schnittlauchröllchen, zusammen mit den Walnüssen darüber streuen.
  5. Für vier Personen als Vor- für zwei als Hauptspeise. Schmeckt sehr lecker mit gekochten Kartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login