Homepage Rezepte Rote-Bete-Suppe mit Rinderfilet

Zutaten

Rezept Rote-Bete-Suppe mit Rinderfilet

Kalorienarm und lecker: Eine delikate Suppe aus roter Bete mit saftigem Rinderfilet. Das ganze dann mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Meerrettich abschmecken.

Rezeptinfos

unter 30 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebel abziehen, in Spalten schneiden. In der heißen Butter andünsten. Würzen. Brühe angießen, aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Rindfleisch waschen, trockentupfen. In sehr dünne Scheiben schneiden. Rote Bete klein schneiden. In die Brühe geben, aufkochen lassen. Fleisch zugeben, abgedeckt bei geringer Hitze ca. 3 Minuten gar ziehen lassen (nicht mehr sprudelnd kochen). Mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Meerrettich abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login