Homepage Rezepte Rote Bete und Feta aus dem Backofen

Zutaten

250 g Rote Bete (vakuumiert)
1 St Kleine Rote Zwiebel
1 St Lauchzwiebel
1 Tl frischer Thymian
1 Tl frischer gehackter Rosmarin
1 St Knoblauch
1 Tl Olivenöl
50 g Feta
Salz und Pfeffer
1 Hand Walnüsse
1 El Aceto Balsamico

Rezept Rote Bete und Feta aus dem Backofen

Rote Bete goes mediteran.

Rezeptinfos

leicht

1-2

Zutaten

Portionsgröße: 1-2
  • 250 g Rote Bete (vakuumiert)
  • 1 St Kleine Rote Zwiebel
  • 1 St Lauchzwiebel
  • 1 Tl frischer Thymian
  • 1 Tl frischer gehackter Rosmarin
  • 1 St Knoblauch
  • 1 Tl Olivenöl
  • 50 g Feta
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Hand Walnüsse
  • 1 El Aceto Balsamico

Zubereitung

  1. 1. Rote Bete in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und achteln. Lauchzwiebel waschen, trocken schütteln und in schmale Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch schälen, fein hacken und mit Öl vermischen.
  2. 2. Rote Bete, Zwiebel und Lauchzwiebel in eine ofenfeste Form verteilen und Kräuter darüberstreuen. Feta und Walnüsse auf das Gemüse bröseln und mit Knoblauchöl beträufeln. Leicht salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 2. Schiene von oben, ca. 15 Minuten backen. Mit Aceto Balsamico beträufeln.
  3. Für eine Person als Hauptspeise und für zwei als Vorspeise.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Bild folgt!

Leider ist unsere Kamera mit meinem Ehemann auf Motoradtour. Foto kommt beim nächsten Mal -denn es schmeckt super lecker. Was Besonderes für Fans der "roten Knolle".

Hier das Foto

Mann, Motorrad und Kamera wieder zu Hause. Ich hab dem Rezept noch Walnüsse und Aceto Balsamico "obendrauf" gegeben. Beim zweiten Mal kochen,mit Blick in den Küchenschrank, hat man schon mal eine "Eingebung".

Anzeige
Anzeige
Login