Rezept Rote Beten in Kaffee Gegart

Raffinierte Gemüsebeilage zu Wild oder Lamm in Kaffeemit bissfest gegart.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kaffee - ein Genuss
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 85 kcal

Zutaten

600 ml
frisch gebrühter Kaffee
1 EL
50 ml
Orangensaft
2 EL
Preiselbeerkompott (Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    Roten Beten schälen, am besten dabei Gummihandschuhe anziehen, da sie stark färben. In einen Topf den Kaffee mit den Lorbeerblättern aufkochen, die Roten Beten darin etwa 30 Min. köcheln lassen. Sie sollen gar, aber nicht zu weich werden. Die Knollen abgießen, etwas abkühlen lassen und vierteln.

  2. 2.

    Butter in einem Topf erhitzen, die Roten Beten darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orangensaft und Preiselbeerkompott dazugeben und etwas einkochen lassen. Passt gut zu Lamm oder Wild, z. B. statt der Kaffee-Pflaumen zum Wildgulasch, auch zu pikantem Käse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Rinquinquin
Seltsames Foto

Ich habe immer gedacht, Rote Bete seien schön kugelige Knollen und keinesfalls grossen Schalotten ähnlich.

küchengötter
Rezeptbild

Entschuldigt bitte den Fehler, wir haben das Rezeptbild soeben ausgetauscht.

 

Viele Grüße

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login