Rezept Rote Grütze

Bei Roter Grütze hört man öfter das Kompliment: "Die ist so gut, da könnte ich mich reinsetzen!"

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic cooking
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 95 kcal

Zutaten

250 g
200 ml
+ ⅛ l roter Beerensaft (Johannisbeer- oder Sauerkirsch)
3 EL
30 g
Speisestärke

Zubereitung

  1. 1.

    Johannisbeeren waschen, die Beerchen abstreifen. Kirschen waschen und die Kerne rauslösen (auch dafür gibt's ein Spezialgerät, aber auch das kann man mit einem kleinen scharfen Messerchen bewältigen). Die Himbeeren besser nicht waschen, sondern nur die auslesen, die nicht mehr frisch und schön sind. Erdbeeren waschen, Stiele rauszupfen, große Erdbeeren halbieren oder vierteln.

  2. 2.

    Die 200 ml Saft mit 2 EL Zucker in einem großen Topf mischen, Zimtstange reingeben, aufkochen. Dann Johannisbeeren und Kirschen dazu, 2-3 Minuten köcheln lassen.

  3. 3.

    Mit dem übrigen ⅛ l Saft die Speisestärke glattrühren, in den großen Topf gießen und unter Rühren kochen lassen, bis die Mischung im Topf dicklich wird. Erst jetzt die Erdbeeren und die Himbeeren untermischen, alles nochmal mit Zucker abschmecken. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, Zimtstange rausnehmen. Im Kühlschrank richtig gut kalt werden lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login