Homepage Rezepte Rote Tomatenmarmelade

Zutaten

1 TL (grobes) Salz
1 Stange Staudensellerie
1 Möhre
1/2-1 TL Chiliflocken
100 g brauner Zucker

Rezept Rote Tomatenmarmelade

Was, bitte schön, ist eine rote Tomatenmarmelade? Ein besonders gutes Ketchup? Ein unfassbar feines Chutney? Probieren Sie es aus.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

FÜR 600 ML

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 600 ML

Zubereitung

  1. Den Backofengrill vorheizen oder den Backofen auf 250° (Umluft 220°) stellen. Die Tomaten waschen, quer halbieren und die Stielansätze entfernen. Die Tomatenhälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein Bachblech legen und mit Salz bestreuen. Im Ofen (Mitte) knapp 30 Minuten grillen, bis die Schnittflächen braun werden. Die Tomaten mit Haut und Kernen pürieren, den Ofen auf 170° (Umluft 150°) stellen.
  2. Den Sellerie und die Möhre schälen und fein reiben oder würfeln. Den Rosmarin waschen, die Nadeln abstreifen und hacken. Mit dem zerkleinerten Gemüse, den Chiliflocken, dem braunen Zucker und 3 EL Wasser in einem Topf erhitzen, bis der Zucker überwiegend geschmolzen ist, dabei häufig rühren. Das Tomatenpüree dazugeben und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das Ganze in eine Auflaufform umfüllen und im Ofen (Mitte) 2 Stunden lang dick einkochen, dabei etwa alle 15 Minuten umrühren - die ideale Beschäftigung für einen Fernsehabend mit vielen Werbepausen ... Die Tomatenmarmelade aus dem Ofen nehmen und sofort in kleine Gläser füllen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login