Homepage Rezepte Roter Beerenkuchen

Zutaten

3 Eigelb
3 EL lauwarmes Wasser
100 g Puderzucker
1 Pkg Vanillezucker
3 Eiweiß
50 g Mehl
50 g Speisestärke
1/2 Tl Backpulver

Belag:

100 g Zucker (Saft aufheben für Belag und Tortenguss)
100 g Zucker
1 EL Speisestärke
1 Tl Zimt
1 Pkg roter Tortenguss
1 Becher süße Sahne
1 Pkg Vanillezucker
1 Pkg Sahnesteif

Rezept Roter Beerenkuchen

fruchtig

Rezeptinfos

leicht

12

Zutaten

Portionsgröße: 12
  • 3 Eigelb
  • 3 EL lauwarmes Wasser
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 3 Eiweiß
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 Tl Backpulver

Belag:

  • 700 g Johannisbeeren
  • 100 g Zucker (Saft aufheben für Belag und Tortenguss)
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Pkg roter Tortenguss
  • 1 Becher süße Sahne
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Sahnesteif

Zubereitung

  1. Aus den Teigzutaten einen Biskuit herstellen, ca. 20 Min backen.
  2. Johannisbeeren einzuckern, gut durchziehen lassen.
    Danach Zucker, Speisestärke, Zimt mit 1/4l Johannisbeersaft verrühren und aufkochen. Anschließend die Johannisbeeren untermischen. Diese abgekühlt gleichmäig auf dem Boden verteilen.
  3. Nun den Tortenguss nach Packungsanweisung mit dem restlichen Saft zubereiten (evtl. noch Wasser zufügen) über die Johannisbeeren geben.
  4. Sahne, Vanillezucker, Sahnesteif schlagen und den erkalteten Kuchen damit verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login