Rezept Roter Johannisbeersaft

aus Zeitmangel entstanden und schnell und einfach zu zubereiten

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca 1,5 Liter
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Johannisbeeren vom Stiel entfernen und verlesen. Waschen und abtropfen lassen. In einem großen Topf zusammen mit dem Zucker und dem Wasser so lange kochen bis die Johannisbeeren alle aufgeplatzt sind. Durch ein Sieb gießen und ausdrücken. Wer den Saft ganz klar haben möchte, sollte den heißen Saft noch mind. 1x filtern. Heiß in saubere Flaschen füllen und gut verschließen. Kühl und dunkel lagern. Die Menge des Zuckers nach Geschmack anpassen.

  2. 2.

    Wer mit dem Entsafter arbeiten möchte, sollte mehr Johannisbeeren aber weniger Saft verwenden. Weniger Schweinerei wird es meist trotzdem nicht. Das Fruchtfleisch sollte nämlich noch durch ein Leinentuch gepresst werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login