Homepage Rezepte Rotes Curry

Zutaten

400 g Hühnchenbrustfilet
1 Zwiebel
1 Kartoffel
2 getrocknete Chilischoten
400 ml Kokosmilch
1/2 Limette
2 Eßl Zucker
Sambal Olek
Gurkenraspel oder Frühlingszwiebeln zum Garnieren

Rezept Rotes Curry

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. 1. Hühnchen in Streifen schneiden.
    2. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Kartoffel schälen und würfeln. Tomate in Würfel schneiden. Chinakohl in Streifen schneiden.
    3. In einem Wok oder Pfanne Öl erhitzen und Zwiebel anbraten. Das Hühnchen, Gemüse und Chili dazugeben alles kurz durchrühren und sofort danach mit der Kokosmilch aufgießen und 14 Minuten köcheln lassen.
    4. Mit Salz, Zucker, Limettensaft und Chilipaste abschmecken.
    5. Zur Dekoration eignen sich Gurkenraspel oder Frühlinszwiebelröllchen.
    Tipp: Man kann wahlweise auch Schlangenbohnen, Möhren oder Paprika als Gemüse verwenden. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
    Zusammen mit Duft- oder Basmatireis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login