Rezept Rotes Hähnchencurry

Ein leckeres Gericht aus Thailand mit Kokosmilch und scharfer Currypaste

Rotes Hähnchencurry
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

350 g
600 g
Hähnchenfilet
1 Bund
Lauchzwiebeln
2 EL
Öl
50 g
rote Currypaste
300 ml
300 ml
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Reis in Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
    Inzwischen Filets waschen; trocken tupfen; in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden.
    Möhren schälen, waschen, in schräge Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Öl erhitzen. Hähnchenfilets und Möhren darin anbraten. Lauchzwiebeln zufügen, etwas salzen. Die Currypase einrühren. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login