Rezept Rotkraut

Line

... eine weitere Beilage zu meinem Wildgericht ....

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

1
Rotkabis
1 EL
Salz und Aromat
2 EL
Weissweinessig
1
saurer Apfel (z.B. Boskop)
1 dl
1 EL
Kochbutter
1 EL
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Rotkabis dünn schneiden (ich machs mit der Borner-Raffel). Dann im Steamer 14 Minuten blanchieren. Wenn kein Steamer vorhanden, bei Punkt zwei beginnen, aber Kochzeit erhöhen.

  2. 2.

    Butter in Pfanne erhitzen, Rotkabis andämpfen, würzen und Essig hinzugeben. Geschälten Apfel in Scheiben dazugeben und mit Wasser ablöschen. Anschliessend 30-40 Minuten köcheln lassen (ohne Punkt 1 ca. 60 Minuten).

  3. 3.

    Rotkabis in eine Schüssel geben und Kochbutter, Mehl und Zucker in der Pfanne bei kleiner Hitze zergehen lassen und karamelisieren, dann kräftig mit Schwingbesen rühren.

  4. 4.

    Kabis wieder hinzugeben und wenn nötig noch etwas Wasser zufügen. Weitere 30 Minuten köcheln lassen, aber aufpassen wegen anbraten (Zucker ist drin!). Kann auch gut im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login