Homepage Rezepte Rub - Ciaotebaldis Rub

Zutaten

2 EL schwarzer Pfeffer gemahlen
1 EL Lorbeerblatt gemahlen
1 EL Nelken gemahlen
1 EL Salz gemahlen
1 TL Muskatnuss gemahlen
1 TL Zimt gemahlen
1 EL Piment gemahlen
1 EL Muskatblüte gemahlen
1 TL Selleriesaat gemahlen
0,5 TL Cayenne Pfeffer gemahlen

Rezept Rub - Ciaotebaldis Rub

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 2 EL schwarzer Pfeffer gemahlen
  • 1 EL Lorbeerblatt gemahlen
  • 1 EL Nelken gemahlen
  • 1 EL Salz gemahlen
  • 1 TL Muskatnuss gemahlen
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 1 EL Piment gemahlen
  • 1 EL Muskatblüte gemahlen
  • 1 TL Selleriesaat gemahlen
  • 0,5 TL Cayenne Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Alles mörsern und in Vorratbehälter füllen - 2 TL ins Hühnerfrikasse ggf. etwas salz nachwürzen sehr lecker!!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Mitnehmen

und nachmachen. Auch bei dieser werde ich nicht wiederstehen können.

Anzeige
Anzeige
Login