Rezept Rucola-Parmesan-Nocken

Zum Roastbeef hat Ihnen immer noch der ideale Begleiter gefehlt? Hier haben wir eine Creme, die im Frühling perfekt dazu passt. Für den Sonntagsbrunch!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Bärlauch und Rucola
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Schalotte und Knoblauch schälen, beides sehr fein hacken und im heißen Oilvenöl kurz andünsten. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen. Inzwischen Rucola waschen, trockentupfen, verlesen, einige Blättchen beiseite legen, den Rest fein hacken. Ricotta glatt rühren. Mit Schalottenmischung, Parmesan und Rucola mischen, salzen und pfeffern und zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

  2. 2.

    Roastbeef auf einer großen Platte anrichten. Mit zwei angefeuchteten Teelöffeln aus der Masse ca. 18 kleine Nocken abstechen und auf das Roastbeef setzen. Mit Pfeffer und Rucolablättchen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login