Rezept Rucola-Pesto auf Baguette

Pesto schmeckt nicht nur zu Nudeln, sondern ist auch ein würziger Brotaufstrich mit viel Kräuteraroma.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schnell und edel
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

1 Bund
1 Bund
1/2 TL Meersalz (ersatzweise Salz)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Rucola von groben Stielen befreien und waschen. Die Blätter in sprudelnd kochendem Wasser kurz blanchieren, dann in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Das Basilikum waschen und trockenschütteln. Basilikumblättchen und Rucola klein schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken.

  2. 2.

    Rucola, Basilikum, Knoblauch und Meersalz im Mixer pürieren.

  3. 3.

    Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren goldbraun rösten. Pinienkerne, Pecorino und Parmesan in den Mixer dazugeben. Alles nochmals kurz durchmixen. Das Olivenöl unterrühren.

  4. 4.

    Das Baguette schräg in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und nach Belieben im Toaster goldbraun rösten. Die Baguettescheiben mit dem Rucola-Pesto bestreichen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login