Rezept Rucola-Radieschen-Salat mit Emmentaler Käse

Line

Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen. Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem weißen Fleisch.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 660 kcal

Zutaten

150 g
4 EL
Weißweinessig
1 TL
körniger Senf
6 EL
Haselnussöl
4 Scheiben
Vollkornbrot (ca. 200 g)
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Rucola waschen, trockentupfen, zerzupfen.

  2. 2.

    Emmentaler in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trockentupfen. Blättchen abzupfen, grob hacken und mit den vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben.

  3. 3.

    Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Öl unter Rühren dazugeben. Abschmecken, über die Salatzutaten geben, alles mischen.

  4. 4.

    Brot würfeln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Herausnehmen. Butter in die Pfanne geben und die Brotwürfel darin rösten. Pinienkerne unter den Salat heben. Geröstete Brotwürfel darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login