Homepage Rezepte Rucolasalat mit Grapefruit und Sesam

Zutaten

150 g Rucolasalat

Für die Salatsoße:

5 Esslöffel Johannisbeersaft
1 Teelöffel Sesamöl
5 Esslöffel Olivenöl

Rezept Rucolasalat mit Grapefruit und Sesam

Grapefruits sorgen für feinherbe Süße und Sesam verleiht einen Touch Asien im Raukesalat - köstlich auch als Auftakt für ein elegantes Menü.

Rezeptinfos

leicht

Für 4-6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Portionen

Für die Salatsoße:

  • 5 Esslöffel Johannisbeersaft
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

  1. Salat waschen, putzen und trockentupfen. Grob zerpflücken. Grapefruits einschließlich der weißen Haut schälen. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft auffangen. Avocados halbieren, Kern entfernen. Hälften schälen und würfeln. Sesam anrösten.
  2. 5 Esslöffel Grapefruitsaft und Salatsoßenzutaten verrühren. Eventuell mit etwas Honig abschmecken. Rucolasalat, Avocadowürfel und Grapefruitfilets mischen. Salatsoße darübergeben. Mit Sesamsamen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login