Homepage Rezepte Rucolasalat mit Zuckererbsen und Pesto-Dressing

Zutaten

200 g Zuckererbsen
200 g Rucolasalat
1 Esslöffel Olivenöl
1 Bund Basilikum
3 Esslöffel Pesto
150 ml Gemüsebrühe

Rezept Rucolasalat mit Zuckererbsen und Pesto-Dressing

Eine leckere Mahlzeit aus frischem Salat, Zuckererbsen, Kartoffelspalten (als gesunde Sattmacher) und zitronigem Dressing.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 20 Minuten kochen. Abgießen. Kurz abkühlen lassen. Kartoffeln pellen und in Spalten schneiden.
  2. Zuckererbsen waschen, putzen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Zuckererbsen abgießen, abtropfen lassen.
  3. Rucolasalat putzen, waschen, etwas zerpflücken. Sonnenblumenkerne im heißen Olivenöl in einer antihaftversiegelten Pfanne goldbraun anrösten. Herausnehmen, auf Küchenpapier geben und abkühlen lassen.
  4. Basilikum waschen, trockentupfen und die Blättchen von den Stängeln abzupfen. Kartoffeln, Zuckererbsen, Rucolasalat und Basilikumblättchen vorsichtig mischen. Parmesankäse auf einer Haushaltsreibe in Späne hobeln.
  5. Für das Dressing Pesto, Zitronensaft und Gemüsebrühe in eine Schüssel geben und verrühren. Kräftig abschmecken. Dressing über die vorbereiteten Salatzutaten geben und alles vorsichtig miteinander vermischen. Geröstete Sonnenblumenkerne und gehobelten Parmesankäse darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

crunchy...

Lecker ,mit richtig viel Biss...sehr einfach nachzukochen...geht auch als Hauptspeise durch!+2 Scheiben Vollkornbrot:super Abendessen!

Anzeige
Anzeige
Login